Ausbildung zum Yogalehrer - Yoga in Düsseldorf (Oberkassel):

Vinyasa YogaLehrer Ausbildung 200+

Die YogaKitchen ist registrierte Yogaschule bei der YogaAlliance und zur Durchführung der 200+ Ausbildung, sowie zum Ausstellen des entsprechenden YogaAlliance-Zertifikats berechtigt.Möchtest Du Deine eigene Praxis auf ein neues Level bringen? Liebäugelst Du damit, selbst Yoga zu unterrichten? Dann würden wir uns freuen, wenn Du Dich für unsere YogaLehrer-Ausbildung 200+, einem durch die YogaAlliance zertifizierten Ausbildungsgang, einschreiben würdest.

Die nächste 200+-Stunden-Ausbildung zum Vinyasa-Yogalehrer beginnt im Juni 2017.

Durch unsere Yogalehrerausbildung schaffst Du Dir eine professionelle Basis für das Unterrichten von Vinyasa-Yoga, einem kreativen, dynamischen Hatha-Yoga-Stil, der in der YogaKitchen ganzheitlich und im philosophischen Kontext unterrichtet wird.

Ausbildungsinhalte

  • Asana-Technik, Pranayama, Meditation, Chanting,
  • Unterrichtsdidaktik, Stundenaufbau und Sequencing,
  • Anatomie,
  • Yogaphilosophie und
  • ein Praktikum (hospitieren, assistieren, unterrichten)

Du beendest die Ausbildung mit einem Anatomietest, einem Philosophietest sowie einer praktischen Prüfung.

In den 200+ Ausbildungsstunden widmen wir uns überwiegend den elementaren Bereichen des Yoga-Unterrichts:

Technik (100 Stunden)

Yoga Düsseldorf, YogaKitchen, Annette BöhmerDer Unterrichtsblock "Technik" umfasst die Technik der Asanas (Analyse und korrekte Ausführung der Asanas), die grundlegenden Atemtechniken (Pranayama) und eine Einführung in Meditations- und Reinigungstechniken (Kriyas) ebenso wie die Grundbegriffe des Sanskrit, Kirtan und Chanting.

Unterrichtsmethodik (40 Stunden)

Du erlernst den Aufbau von Unterrichtssequenzen (Vinyasa Krama) und verschiedenen Unterrichtskonzepten. Du lernst und übst in der Gruppe Assistieren und wirst eigenständig Unterrichtssequnzen anleiten und ausführliches Feedback dazu erhalten.

Anatomie und Physiologie (30 Stunden)

Du lernst die Grundlagen der allgemeinen Anatomie (Skelett, Muskulatur, Gelenke) inkl. der wichtigsten Krankheitsbilder und der Physiologie (Atem-, Herz- und Kreislaufsystem) und entwickelst ein tiefes anatomisches Verständnis für die verschiedensten Asanas. Uns ist wichtig, daß Du anatomisch sinnvoll Yoga unterrichtest und verstehst, was bei gängigen anatomischen Problemen zu beachten ist.

Yoga-Philosophie (20 Stunden)

Wir verschaffen Dir einen historischen Überblick über die Hauptwege des Yoga, studieren mit Dir das "Yoga Sutra" von Patanjali und vermitteln die Grundlagen der "Bhagavad Gita" und der "Hatha Yoga Pradipika". Wir diskutieren über die Ethik von Yogalehrern und regen zu Veränderungen in Ernährung und Lebensführung an.

Praktikum

Yoga Düsseldorf, YogaKitchen, "Krieger 2" mit Annette Böhmer Parallel zur theoretischen Ausbildung absolvierst Du ein Praktikum. Dieses umfasst den regelmäßigen Besuch der Yoga-Klassen in der YogaKitchen zur Verbesserung der eigenen Yogapraxis (mind. 50 Yoga-Klassen), Assistieren und eigenständiges Unterrichten verschiedener kleinerer Abschnitte einer Yogastunde in der YogaKitchen bei und in Abstimmung mit einem erfahrenen Yogalehrer, der Dir nach der Stunde Feedback gibt (zusammen mind. 20 Yoga-Klassen).

Während der Dauer der Ausbildung können die Teilnehmer der Ausbildung kostenlos am offenen Kursprogramm der YogaKitchen teilnehmen.

Außerdem

Du erhältst einen Einblick in Thai-Yoga-Massage, Yin-Yoga und Faszientraining und erfährst, was beim Unterrichten von Schwangeren und jungen Müttern zu beachten ist.

Was wir von Dir erwarten:

  • Offenheit und Engagement: Die Ausbildung richtet sich an alle, die ihre Praxis vertiefen und mit anderen teilen möchten. Eine gewisse Vinyasa-Yogaerfahrung ist wünschenswert, jedoch sind Leidenschaft, Hingabe und Offenheit mit der Du Dich der Ausbildung widmen möchtest, weitaus wichtiger. Wir erwarten, dass Du während der Ausbildung Yoga in Deinen Alltag integrierst.
  • Disziplin: Voraussetzung für das Erlangen des Zertifikates ist die 100%ige Anwesenheit während der gesamten Ausbildung und des Praktikums, das Einreichen sämtlicher Hausaufgaben und Buchreports, sowie das Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfungen.

Infotermin vereinbaren

Wir stehen Dir gerne für Deine Fragen zur Ausbildung in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Du erreichst uns per e-Mail unter oder telefonisch unter 0211-55026596.

Bücherliste

auf Anfrage an

Ausbildungsteam

Unser Ausbildungsteam besteht aus erfahrenen Lehrern und Dozenten:

Annette Böhmer (e-RYT500) leitet die Ausbildung und unterrichtet das Gros der Unterrichtsstunden.

Andrea Reininghaus, Physiotherapeutin und Yogalehrerin, wird den Anatomiepart der Ausbildung übernehmen.

Lidia Schwab (e-RYT500) und Stephanie Kohns (e-RYT500) sind Mentorinnen der Ausbildung, also neben Annette auch Ansprechpartner. Beide werden einzelne Themen referieren und mit Annette gemeinsam "Alignment" und "Assists" dozieren.

Termine 2017/2018

Die Ausbildung findet an Wochenenden und während einer Intensivwoche statt. An den Wochenenden treffen wir uns samstags von 08:00 bis ca. 18:00 Uhr bzw. sonntags von 08:30 bis ca. 17:30 Uhr.

In der Intensivwoche erwartet dich ein sehr umfangreiches Programm, das bereits um 06:00 Uhr mit einem sogenannten "silent walk", eigener Yogapraxis und Meditation beginnt.

  • 1. Wochenende: 03.06. und 04.06.2017
  • 2. Wochenende: 01.07. und 02.07.2017
  • Intensivwoche im Sauerland: 12.08. bis 18.08.2017
  • 3. Wochenende: 16.09. und 17.09.2017
  • 4. Wochenende: 21.10. und 22.10.2017
  • 5. Wochenende: 18.11. und 19.11.2017
  • 6. Wochenende: 16.12. und 17.12.2017
  • 7. Wochenende: 20.01. und 21.01.2018
  • 8. Wochenende: 10.02. und 11.02.2018 (Prüfungen)

Ausbildungsgebühr

Die Ausbildungsgebühr beträgt 3.300,00 €, sofern sie bereits bei Anmeldung und Unterzeichnung des Vertrages in voller Höhe entrichtet wird.

Alternativ kann die Gebühr auch in 4 Raten wie folgt erbracht werden:

  • 1. Rate, fällig bei Anmeldung und Unterzeichnung des Vertrages: 850,00 €
  • 2. Rate, fällig am 01. Juli 2017: 850,00 €
  • 3. Rate, fällig am 01. Oktober 2017: 850,00 €
  • 4. Rate, fällig am 01. Dezember 2017: 850,00 €

Im Falle der Ratenzahlung beträgt die Ausbildungsgebühr demnach 3.400,00 €.

Die Ausbildungsgebühr enthält die Prüfungsgebühr und das Unterrichtsmaterial.

An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung während der Intensivwoche im Sauerland und die für die Ausbildung erforderlichen Fachbücher sind in der Ausbildungsgebühr nicht enthalten und müssen von den Teilnehmern zusätzlich erbracht werden.

Vertrag

auf Anfrage an

Rücktritt vom Vertrag

Tritt der Ausbildungsteilnehmer nach dem 01. Juni 2017 vom Vertrag zurück, behalten wir 50 Prozent der 1. Rate ein. Der Rücktritt muss in Schriftform erfolgen. Nach Beginn der Ausbildung können geleistete Zahlungen nicht erstattet werden.

Förderung

Unter bestimmten Voraussetzungen besteht die Möglichkeit für die Yogalehrerausbildung einen Bildungsscheck des Landes NRW oder eine Bildungsprämie des Bundes zu beantragen und eine Förderung für die Ausbildung zu erhalten.

Hier bekommst Du Informationen zur Bildungsprämie des Bundes und zum Bildungsscheck des Landes NRW.


Seminarhaus

Für die Intensivwoche in den Sommerferien haben wir einen wunderschönen Ort gefunden, das Seminarhaus des Landgasthofes Steinberg in Wildewiese im Sauerland. In dem kleinen Bergdörfchen ohne Durchgangsverkehr, finden wir hoch oben eine phantastische Fernsicht über tiefe Wälder und sonnige Täler.

Nur knapp zwei Stunden von Düsseldorf im schönen Sauerland gelegen, bietet uns dieser Ort alles, was wir brauchen um intensiv zu arbeiten. Die nötige Ruhe und Abgeschiedenheit, gutes Essen, frische Luft und viel Platz.

Im ganz neuen Seminarhaus, das aus natürlichen Materialien errichtet worden ist, können wir den Yogaraum mit toller Aussicht genießen.

Neben den wunderschönen Zimmern steht uns auch eine Sauna zur Verfügung.

Wir werden natürlich vegetarisch/vegan bekocht.

Es stehen Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind nicht in der Ausbildungsgebühr enthalten.

Besuch das Seminarhaus auch unter: http://www.landgasthof-steinberg.de/



weitere interessante Links: