Yoga in Düsseldorf (Oberkassel): "Hatha-Yoga für den Rücken"

"Hatha-Yoga für den Rücken"

Du suchst ein effektives Programm, um Deinen Rücken gesund zu halten und Rückenbeschwerden vorzubeugen? Dann wird Dich unser Intensivkurs "Hatha Yoga für den Rücken" interessieren.

Rückenbeschwerden - die Volkskrankheit Nr. 1

Sandra Hennig, Yogalehrerin in der YogaKitchen Düsseldorf (Oberkassel)
Etwa 80 % der Bevölkerung leiden irgendwann in ihrem Leben an Rückenschmerzen. Obwohl rückenfreundliche und bandscheibenschonende Schreibtische, Bürostühle, Matratzen und Autositze längst in unser Arbeits- und Privatleben Einzug gehalten haben, steigt die Zahl der unter Rückenbeschwerden Leidenden immer mehr an. Betroffen sind Menschen aller Altersgruppen, in zunehmenden Maße jedoch vor allem auch jüngere Menschen. Rückenbeschwerden sind zur Volkskrankheit Nr. 1 geworden.

Bewegungsmangel

Der Grund für die meisten Rückenbeschwerden liegt dabei in einem allgemeinen Bewegungsmangel. Wir alle sitzen zu viel und bewegen uns zu wenig. Aber genau dafür sind wir nicht gebaut! Unser Leben im "Sitzen" ist einer der größten Risikofaktoren für unsere Gesundheit.

Unsere Wirbelsäule ist nicht für langes Sitzen gemacht. Sie mag es generell nicht, längere Zeit in einer Position zu verharren. Die Gelenkknorpel vermissen beim Dauersitzen eine gute Nährstoffversorgung und fangen an zu "knirschen". Die Nährstoffe gelangen nämlich über die Gelenkflüssigkeit dorthin und das funktioniert nur über Bewegung. Bewegung schafft auch Abfallprodukte fort. Beim Dauersitzern kommt es daher schnell zu Knorpelabbau und schmerzhaften Gelenkschäden.
Das Sitzen wird zum Teufelskreis: Erst schädigt es die Gelenke, dann lassen die Gelenkschmerzen die Betroffenen meist erst recht im Sitzen verharren.

Mit "Hatha-Yoga" rechtzeitig gegensteuern

Hatha-Yoga ist als ganzheitliches Übungssystem ideal geeignet, Rückenbeschwerden vorzubeugen:

  • Auf der körperlichen Ebene verbesserst Du Deine Haltung und Dein Körperbewusstsein.
  • Insbesondere die Rumpfmuskulatur wird kräftiger und beweglicher.
  • Auf mentaler Ebene wirst Du spüren, wie eine achtsame und konzentrierte Yogapraxis - ganz nebenbei - Stress abbaut.

Hatha-Yoga trainiert Körper, Atmung und Geist

Zu einer kompletten Hatha-Yoga Praxis gehören folgende Inhalte:

  • Asanas: Die Körperübungen des Hatha-Yoga kräftigen und dehnen die Muskeln und schaffen Beweglichkeit in den Gelenken.
  • Pranayama: Spezielle Atemübungen lassen Dich zur Ruhe kommen.
  • Meditation: Innenschau und Reflexion der eigenen Lebensweise hilft Dir, Deine Stressfaktoren zu erkennen und Veränderungen anzugehen.
  • Savasana: Während der tiefen Entspannungsphasen im Kurs findet eine tiefe Erholung Deines Körper-Geist Systems statt.

keine Vorkenntnisse erforderlich

Für unsere Intensivkurse "Hatha-Yoga für den Rücken" sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die nächsten Termine

NEU! Kursbeginn: 03.03.2020 mit Isabella Schulz
Warteliste, Tel.-Nr. 0211-5502 6596
Kursdauer: 8 x 75 Min.
jeweils dienstags von 18:15 bis 19:30 Uhr
Termine: 03.03., 10.03., 17.03., 24.03., 31.03., 21.04., 28.04. und 05.05.

NEU! Kursbeginn: 03.03.2020 mit Isabella Schulz
Kursdauer: 8 x 75 Min.
jeweils dienstags von 19:45 bis 21:00 Uhr
Termine: 03.03., 10.03., 17.03., 24.03., 31.03., 21.04., 28.04. und 05.05.


Kursleitung

Isabella Schulz

Preise

Die Kursgebühr für die Intensivkurse "Hatha-Yoga für den Rücken" beträgt bei 8 Terminen zu je 75 Min. 120,00 €. Einführungspreis bis zum 18.02.2020: 79,00 €. Die Bezahlung mit einer unserer KitchenCards ist möglich.


Anmeldung zu den Intensivkursen "Hatha-Yoga für den Rücken"

Für die Teilnahme an unseren Intensivkursen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich:

Hier kannst Du Dich online zum Intensivkurs "Hatha-Yoga für den Rücken" in der YogaKitchen Düsseldorf anmelden.

Alternativ erreichst Du uns telefonisch unter 0211-55026596 oder kurz vor bzw. nach den Kursen direkt in unserem Yoga-Studio in Düsseldorf (Oberkassel), Comeniusstr. 1. Unsere Öffnungszeiten kannst Du am besten unserem aktuellen Kursplan entnehmen.


laufende Kurse



Präventionskurse:

Unsere Präventionskurse werden im Rahmen der satzungsmäßigen Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Präventionskurs "Hatha-Yoga zur Stressreduktion" mit Gisele Wälter-Schott und Stephanie Kohns

Präventionskurs "Wirbelsäulengymnastik" mit Sandra Hennig und Birgit Stenger


weitere interessante Links: