Yoga in Düsseldorf (Oberkassel) mit Annette Böhmer, Vinyasa-Yoga- und Jivamukti-Yoga-Lehrerin in der YogaKitchen

Annette Böhmer*

*Experienced Advanced Registered Yoga Teacher (E-RYT 500) nach YogaAlliance und Certified Jivamukti™ Yoga Teacher; registrierte Yogalehrer-Ausbilderin nach dem YogaAlliance Standard für die 200- und 300-Stunden-Ausbildung; zertifizierte Yoga Personal Trainerin (Inside Yoga, Frankfurt) und zertifizierte Restorative Yoga Lehrerin (Laughing Lotus, N.Y.); Thai Yoga Massage Practioner (Institut für Traditionelle Thai Yoga Massage, Köln)

Yoga Düsseldorf, YogaKitchen, KitchenMum Annette Böhmer Getrieben von der Vision, dass bald viele Yogis mit der Matte unter dem Arm durch Düsseldorf-Oberkassel schlendern würden, hat Annette im Sommer 2010 die YogaKitchen gegründet, die sie seitdem zusammen mit ihrem Mann führt. Ihr Wunsch war es, in ihrem Stadtteil einen erfrischenden Ort zum Yoga-Üben zu schaffen – inspirierend, kreativ und undogmatisch. Nach dem Motto "Jeder der atmet kann Yoga praktizieren" (T. Krishnamacharya) gibt es in der YogaKitchen Yoga-Kurse und Yoga-Workshops für die unterschiedlichsten Bedürfnisse, wobei der Schwerpunkt ihrer Kurse auf forderndem Jivamukti™- und kreativem Vinyasa-Yoga liegt. Annette ist auch als Personal Trainerin sehr gefragt, hier kann sie aus einem breiten Erfahrungsschatz schöpfen und besonders empathisch mit Sportlern und "Workaholics" arbeiten. Ihr Innovationsfeld ist zweifelsohne das "Stretch & Relax"-Format, das restorative Haltungen mit tiefen Stretches kombiniert.

Annette ist auch Forscherin und verantwortlich für kreative Ideenfindungsprozesse (Design Thinking). Sie ist es gewohnt individuell, analytisch und kreativ gleichermaßen vorzugehen - das befruchtet ihren Yogaunterricht ganz deutlich: Annettes Unterricht ist einfallsreich, alle Sinne ansprechend und stets gespickt mit leicht verdaulicher, lebensnaher Yogaphilosophie. Gekonnte Hands-on Assists und kleine Massageeinheiten sind das besondere Extra ihrer Kurse.

Annette hat Ende der 1990er-Jahre in München zum Yoga gefunden. Es folgten Jahre der Yogapraxis bei verschiedenen Vinyasa-, Power- und vor allem Jivamukti™-Yoga-Lehrern. Sie ließ sich 2007 vom Lehrerteam der "Lord Vishnus Couch" in Köln zunächst zur Vinyasa-Yogalehrerin ausbilden. Seit 2011 ist Annette auch durch Sharon Gannon, David Life, Dr. Patrick Broome und Yogeswari zertifizierte Jivamukti™ Lehrerin. Damit schließt sich der Kreis, war es doch der Jivamukti™ Yoga Stil, der sie seit Beginn ihrer Yogalaufbahn stets am meisten berührt hat und den sie nun mit ganzem Herzen weitervermittelt.

Yoga Düsseldorf, YogaKitchen, KitchenMum Annette Böhmer Die Aus- und Weiterbildungen bei Young Ho Kim (Inside Yoga, Personal Training), Mary Dana Abbott, Dana Flynn, Kate Duyn Cariati, Alison Cramer und Sheri Celentano (Laughing Lotus New York, Super Sequencing), Mark Whitwell (Heart of Yoga), Karl Straub (Tibetan Heart Yoga), Tom Beyer (Rücken- und Gelenke-Yoga) und Jamie Lyn Skolnick/ Laughing Lotus New York (Restorative Yoga) sowie insbesondere die Ausbildung in Thai-Yoga-Massage beeinflussen ihren Stil nachhaltig. Annette hat 2007 auch ein Teacher Training bei Baby-OM in New York im Mum&Baby-Yoga absolviert und bietet rückbildungs-orientiertes Personal Training an für Mütter mit Babys.

Seit 2010 bildet Annette zusammen mit Natascha Kießler (CoolYoga in Dortmund) und namhaften Gastdozenten jährlich Yogalehrer im Vinyasa-Yoga-Stil (YogaAlliance 200) aus; zur Zeit reift der 5. Jahrgang an Yogalehrern heran. 2014 startete zudem die erste YogaAlliance-300-Stunden-Ausbildung unter ihrer Leitung und in Kooperation mit CoolYoga.

Annette liebt Yoga und Bewegung unter freiem Himmel – so zieht es sie im Sommer regelmäßig mit der Matte auf die Oberkasseler Rheinwiesen und mehrmahls im Jahr in die Berge zu den Cool Holidays "Yoga und Ski" bzw. "Yoga, Hike und Bike" und auf die Insel Kreta zum "Yoga & Wellness" Retreat.

"Ich bin meinen Gurus unendlich dankbar für die Lehren, die ich von ihnen erhalten durfte. Insbesondere, daß Yoga eine Lebensphilosophie ist, die sich auf Mitgefühl allen Lebewesen gegenüber gründet. Deshalb ist es mir besonders wichtig, dass die YogaKitchen ein positiver Ort der Lebensfreude, des liebevollen Miteinanders und eine Keimzelle des "spirituellen Aktivismus" (Sharon Gannon, Mitbegründerin von Jivamukti Yoga) ist, denn gelebter Yoga heißt, sich für das Wohlergehen Aller einzusetzen, sich als Teil der universellen Lebensgemeinschaft zu verstehen."

"Lokah Samasta Sukhino Bhavantu" – "Mögen alle Wesen überall glücklich und frei sein und mögen meine Gedanken, Worte und Taten einen Beitrag zu diesem Glück und dieser Freiheit Aller leisten."


Yoga-Kurse mit Annette Böhmer

Yoga Reisen mit Annette Böhmer

Yogalehrer Ausbildungen mit Annette Böhmer

weitere interessante Links: