Yoga in Düsseldorf (Oberkassel): Präventionskurse "Pilates"

Präventionskurs: "Pilates"

Bewegungsmangel macht krank

Sandra Hennig, Yoga- und Pilateslehrerin in der YogaKitchen Düsseldorf (Oberkassel) Daß Bewegungsmangel krank macht, diese Erkenntnis ist nicht neu. Trotzdem gelten in Deutschland noch immer mehr als 65 Prozent der über 40-jährigen Männer und über 70 Prozent der Frauen dieser Altersgruppe als inaktiv (weniger als 30 Minuten moderate Bewegung am Tag), mit schwerwiegenden Folgen für den Gesundheitszustand:

  • Übergewicht, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen und Typ-2-Diabetes
  • erhöhtes Risiko für Herzinfarkt, Arterienverkalkung und Schlaganfall
  • Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfälle
  • erhöhtes Krebsrisiko
  • negative Auswirkungen auf die Psyche

sind häufig auf Bewegungsmangel zurück zu führen.


mit Pilates gegen Bewegungsmangel

Mit unserem Präventionskurs "Pilates" laden wir Dich ein, Dich wieder mehr und vor allem regelmäßig zu bewegen und damit möglichen ernsten Erkrankungen vorzubeugen. "Wer sich keine Zeit für Bewegung nimmt, wird sich irgendwann ganz viel Zeit für seine Krankheiten nehmen müssen", so Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit an der Deutschen Sporthochschule Köln.

die Pilates-Methode

Pilates ist eine ganzheitliche, kraftvolle und zugleich sanfte Trainingsmethode in deren Mittelpunkt das harmonische Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele steht. Sie verbindet westliche Gymnastikformen mit den ganzheitlichen Prinzipien des Yoga.

Die von Joseph Hubertus Pilates (1880-1967) entwickelten 6 Prinzipien

  • Konzentration (jede Bewegung geht von Gehirn aus)
  • Kontrolle (Selbstwahrnehmung, Kontrolle und Bewusstsein über die Bewegungsausführung)
  • Präzision (präzise Wahrnehmung und Ausführung der Körperhaltungen)
  • Atmung (tiefe seitliche Brustkorbatmung)
  • Bewegungsfluss (fließende Bewegungen fördern Balance und Ökonomisierung der Muskelaktivität)
  • Zentrierung (Kontrolle des Körperzentrums, des sog. "Powerhouse")

ermöglichen ein harmonisches Miteinander von gezielter Bewegung and Anspannung, fließendem Atem und bewußter Körperwahrnehmung.

Die Pilates-Übungen stabilisieren und mobilisieren die Wirbelsäule und kräftigen insbesondere die tiefen Bauch- und Rückenmuskeln, den Beckenboden und die Schulterblattmuskulatur (zusammen das "Powerhouse") und dehnen gleichzeitig verkürzte Muskeln.

keine Vorkenntnisse erforderlich

Für unseren Präventionskurs "Pilates" sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zuschuss der Gesetzl. Krankenkassen

Sandra Hennig, Yoga- und Pilateslehrerin in der YogaKitchen Düsseldorf (Oberkassel)Unser Präventionskurs "Pilates" wird von den gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen der Primärprävention nach § 20 Absatz 1 SGB V bezuschusst. Die meisten gesetzlichen Krankenkassen erstatten 80% der Kursgebühr, maximal jedoch 75,00 €. Erkundige Dich bitte unbedingt vorher bei Deiner Kasse, da die Bewilligung je nach Kasse und Sachbearbeiter variieren kann. Die YogaKitchen kann hier keine Garantie übernehmen.

Mit Schreiben vom 04.12.2012 hat uns die DAK mitgeteilt, daß sie die anteiligen Kosten für ihre Versicherten übernehmen wird, sofern diese sich vor Teilnahmebeginn bei der Kasse erkundigen würden, ob ein Anspruch auf anteilige Kostenbeteiligung bestehe. Hier kannst Du die "Zusage zur Kostenbeteiligung" der DAK downloaden, um sie ggfs. dem Sachbearbeiter Deiner gesetzl. Krankenkasse vorzulegen.

Als Voraussetzung für die Bezuschussung der Präventionskurse durch die gesetzlichen Krankenkassen sind jedoch bestimmte Rahmenbedingungen wie z.B. feste Kurszeiten und „geschlossene“ Kurse einzuhalten, weshalb die Präventionskurse in der YogaKitchen auch außerhalb des sonst üblichen Kursprogramms angeboten werden.


Die nächsten Termine

NEU! Kursbeginn: 20.10.2014
Kursdauer: 8 x 75 Min.
jeweils montags von 18:30 bis 19:45 Uhr
Termine: 20.10., 27.10., 03.11., 10.11., 17.11., 24.11., 01.12. und 08.12.


Kursleitung

Die Kursleiterinnen, Frau Sandra Hennig und Frau Birgit Stenger verfügen über die erforderliche Qualifikation zur Durchführung von Krankenkassen-Präventionskursen und über langjährige Erfahrung in der Durchführung von Präventions-, Gymnastik-, Yoga- und Pilateskursen.

Preise

Die Kursgebühr für den Präventionskurs "Pilates" beträgt 136,00 €. Die Bezahlung des Präventionskurses mit einer unserer KitchenCards ist nicht möglich.


Anmeldung zum Präventionskurs "Pilates"

Für die Teilnahme an unseren Präventionskursen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich:

Hier kannst Du Dich online zum Präventionskurs "Pilates" in der YogaKitchen Düsseldorf anmelden.

Alternativ erreichst Du uns telefonisch unter 0211-55026596 oder kurz vor bzw. nach den Kursen direkt in unserem Yoga-Studio in Düsseldorf (Oberkassel), Comeniusstr. 1. Unsere Öffnungszeiten kannst Du am besten unserem aktuellen Kursplan entnehmen.


laufende Kurse

Kursbeginn: 26.08.2014
Kursdauer: 8 x 90 Min.
jeweils dienstags von 18:30 bis 20:00 Uhr
Termine: 26.08., 02.09., 09.09., 16.09., 23.09., 30.09., 07.10./14.10. und 21.10.


weitere Präventionskurse:

Präventionskurs "Wirbelsäulengymnastik mit Yogaelementen" mit Birgit Stenger

Präventionskurs "Hatha-Yoga zur Stressreduktion" mit Gisele Wälter-Schott


weitere interessante Links: